Videoton bearbeiten und verbessern

Videoton verbessern: Tonmischung für Videotutorials, Zoom Videokonferenzen, Online-Präsentationen und Digitale Messen

  • Sie möchten Videoinhalte auf Ihrer Website zeigen, im internen Bereich zur Verfügung stellen oder auf virtuellen Messen und Events präsentieren?
  • Sie wollen Ihre Videoaufnahmen, Zoom-Mitschnitte, Tutorials und Online Konferenzen einem breiten Publikum zugänglich machen, wissen aber nicht, wie man die Videotonspur nachbearbeitet und auf professionellen Pegel bringt?
  • Leider ist der Videoton viel zu leise, die Sprachaufnahme ungleichmässig?
  • Sie möchten die Stimme bearbeiten und verbessern?

Ich kann Ihnen helfen, Ihren Ton gleichmässig, klar und verständlich zu mischen und nach aktuellen LUFS Pegelvorgaben zu mastern!

Damit sorgen Sie für mehr Verständlichkeit der Inhalte und Ihre Beiträge werden gerne angehört.

Lassen Sie mich Teil Ihrer Digitalen Stragie werden und Ihre Inhalte ordentlich aufbereiten, um ordentliche, sendefähige Produkte für Ihre Web- und Ihre Social Media Kanäle zu erstellen.

Das sind die Bearbeitungsschrittte

Je nach Material kommen folgende Bearbeitungsschritte zum Einsatz:

  • Analyse des Materials
  • Beseitigung von Klicks
  • Rauschunterdrückung (Denoising)
  • Equalizer
  • Kompression
  • De-Esser (Zischlaute reduzieren)
  • Dereverberation (Hallraum reduzieren)
  • Lautstärkemastering nach LUFS Vorgabe
  • und viele weitere Tricks und Kniffe der Tonrestauration

Und so funktioniert es

  • Sie senden mir Ihre Daten zu und ich importiere diese in meine DAW
  • Anschliessend werden Ihre Töne umfangreich bearbeitet und nach entsprechenden Tonvorgaben gemastert
  • Sie bekommen Ihre Daten gemastert zurück und erstellen damit das Master
  • Alternativ sende ich auch Ihren Beitrag mit fertig synchronsiertem Ton als fertiges Filmmaster zurück

Videoton vorher

Videoton nachher

Videoton vorher

Videoton nachher

Ihre Vorteile

  • Sie können kurzfristig, schnell und zuverlässig veröffentlichen und müssen dabei kein kleines Ton-Bearbeitungs-Studium vornehmen
  • Die Sprachpassagen und die Unterschiede zwischen leisen und lauten Stellen werden ausgeglichen, die Sprache verständlicher gemischt und das Hörerlebnis dadurch angenehmer
  • Ihre Zuhörer können sich bequem auf die Inhalte konzentrieren
  • Das gibt Ihnen und Ihren Teilnehmern ein gutes Gefühl und Ihre Zuhörer werden es Ihnen danken!

Beispiele für technische Vorgaben nach LUFS

PlatformLoudnessTruepeak
Apple-16 LUFS-1.0 dBTP
Podcast-16 LUFS-1.0 dBTP
YouTube-14 LUFS-1.0 dBTP
Spotify-14 LUFS-1.0 dBTP
Elopagefreefree

Stand Juni 2020

Bearbeitung eines O-Tons für eine Videoproduktion

Die Arbeitsschritte:

  • Raumhall reduziert (De-reverberation)
  • Stimme präsenter gemischt
  • die Aufnahme klingt wie eine professionell gemasterte Interview-Sprachaufnahme

O-Ton Original-Aufnahme

O-Ton nachbearbeitet

O-Ton Original

O-Ton Bearbeitung